. Telefonkarten-Vergleich.de | Telefonkarten und Prepaidkarten von T-Mobile im direkten Vergleich

Weitere Infos zu den Telefonkarten Anbietern im Netz von T-Mobile!
Folgende Anbieter sind derzeit im Netz von T-Mobile online buchbar: Congstar, Klarmobil, Callmobile, Simply und Maxxim.
Der Tarifvergleich zeigt deutlich welche Kostenersparniss möglich ist und mit welchem Telefonkarteanbieter Sie besonders günstig telefonieren können.

Telefonkarten und Prepaidkarten im Netz von T-Mobile

Mit Maxxim finden Sie hier den günstigsten Anbieter im Prepaidmarkt. Mit Maxxim telefonieren Sie rund um die Uhr nur 8 Cent in alle Netze. Eine besondere Aktion bietet Congstar. Mit Congstar Prepaid erhalten Sie für nur kurze Zeit 10,- Startguthaben anstatt der üblichen 5,- Euro. Bei callmobile erhalten Sie rein rechnerisch 10,- Euro echtes Startguthaben, da der Kaufpreis und das Startguthaben sich nicht wie bei anderen Anbietern egalisieren.

Anbieter Kartenpreis Guthaben Festnetz Netzintern Netzextern SMS Aktuelle Bonusaktionen
Maxxim
Mehr Infos »
9,95 Euro 50,00 Euro 8 Cent 8 Cent 8 Cent 8 Cent Der günstigeste Anbieter im Markt .
Gleich hier direkt bestellen.
Congstar
Mehr Infos »
9,99 Euro 10,00 Euro 9 Cent 9 Cent 9 Cent 9 Cent Preissenkung im Ausland, bis zu 60% günstiger.
Ebenfalls erhältlich eine Flat in alle Netze. .
Discotel
Mehr Infos »
9,99 Euro 45,00 Euro 7,5 Cent 7,5 Cent 7,5 Cent 7,5 Cent Günstiger geht es im Mobilfunkmarkt nicht.
8 Cent werden berechnet, die0,5 Cent mit Bonus ausgezahlt.
Simply
Mehr Infos »
1,00 Euro 0,00 Euro 8,5 Cent 8,5 Cent 8,5 Cent 15 Cent Frei-SMS inklusive.
Das Guthaben bekommen Sie bei Rufnummernmitnahme.
Callmobile
Mehr Infos »
3,00 Euro 13,00 Euro 9 Cent 9 Cent 9 Cent 9 Cent 10,- € extra Startguthaben.
Das Guthaben bekommen Sie bei Rufnummernmitnahme.
Klarmobil
Mehr Infos »
4,95 Euro 10,00 Euro 9 Cent 9 Cent 9 Cent 9 Cent 12x 10 Freiminuten in alle Netze.
Alternativ 3 Cent Netzintern beim 3 Cent Tarif.
T-Mobile
Mehr Infos »
10,00 Euro 10,00 Euro 19 cent 5 Cent 19 Cent 5 Cent Bei Aufladung kostenlos am Wochenende telefonieren.
Alternativ können Sie auch den Xtra NonStop buchen.

T-Mobile Telefonkarten erhlaten Sie ohne Grundgebühr, ohne Mindestumsatz und ohne Vertragsbindung. Aufladen können Sie bequem per Bankeinzug, Bankautomat oder mit sogenannten Xtra-Cash Telefonkarten. Passend zur WM 2006 gab es von T-Mobile eine Sonderedition. Diese Sonderedition und viele andere Sammlerstücke können Sie bei eBay ersteigern.

Aktuelle Aktionen der Anbieter

  • Maxxim: Mit 8 Cent der günstigeste Tarif im Prepaidmarkt und 50 Euro Startguthaben.
  • Congstar: 10,- Euro Startguthaben.
  • Callmobile: Bei Callmobile erhalten Sie mit 22,- Euro Startguthaben bei Rufnummernmitnahme.
  • Klarmobil: Mit Klarmobil telefonieren Sie die ersten 12 Monate 10 Minuten kostenlos.